Antennenschalter für extern
Schalter mit DB-9 Steuerleitung
Gewiefte Bastler wissen jetzt was zu tun ist: Ausdrucken, umdrucken* auf die Platine, bügeln, ätzen, bohren usw. Gegenüber im Handel erhältliche Schalter eine superpreiswerte Lösung, die im Funkbetrieb auch überzeugt! Die Kosten für das Material belaufen sich auf unter 30 €. *Das Umdrucken wird im Netz ausreichend beschrieben. Wer nicht selber ätzen will, findet im Internet Anbieter die darauf spezialisiert sind. DK1AR, Heinz
Gehäuse und SO 239 UHF-Einbaubuchsen sind preiswert im Handel erhältlich. Der Drehschalter fand sich in der berühmten Kramkiste, LEDs und Rs sind meistens vorhanden. Die Relais sind Hochstromrelais, TRS-L 12V, (Reichelt). Die Bohrungen für die SO 239 Buchsen erstellt man am besten mit einem Konusbohrer. Etwas schwieriger ist die Erstellung der Platine. Mit der Hand die Platine "bemalen" geht zwar auch, aber befriedigend ist das nicht. Mit TARGET lässt sich eine Ätzvorlage komfortabel erstellen.
Fotos (3), Uli, DH8DR